Navigation:

» Startseite

» Über uns...

» Der Vorstand

» Der Jugendraum

» Thekendienstplan

» Termine

» Rückblick

» Interner Bereich

Rückblick

» Rückblick » 2009 » Osterfeuer 2009


Osterfeuer 2009
Burschenschaft 11.04.2009


Am 11.04.09 fand das traditionelle Osterfeuer bei der Grillhütte statt.
Schon drei Wochen lang wurde von den Mitgliedern der Burschenschaft im Wald Holz gemacht und zum Osterfeuerplatz transportiert. Bei bestem Wetter (was nicht üblich ist ...) wurde ab Mittwoch das Feuer aufgebaut. Da es dieses Jahr während des Aufbaus nicht geregnet hatte und das Holz gut durchgetrocknet war, brannte das Feuer am Samstag perfekt ab.

Leider wurde die gute Stimmung von einem Zwischenfall überschattet:
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatten Unbekannte im Umkreis des Osterfeuerplatzes, in dem sich auch der Friedhof befindet, randaliert. Es wurden Bierflaschen auf der Straße zertrümmert und auf dem Friedhof ein Pulver-Feuerlöscher mutwillig entleert. Ebenfalls sind vom Osterfeuerplatz Kabel, Lampen und zwei Bewegungsmelder entwendet worden. Leider konnten die Randalierer nicht ausfindig gemacht werden, eine Strafanzeige bei der Polizei ist gestellt.

Doch man ließ sich durch diesen Zwischenfall nicht beirren, was zum vollen Erfolg des Osterfeuers führte.

Der Vorstand bedankt sich noch einmal bei allen Mitwirkenden für ihren Einsatz und der Bereitstellung des vielen, teuren Arbeitsgerätes.

Bilder Osterfeuer 2009 (zum vergrößern auf das Bild klicken)